Aktuelles für Telekombeamte: Überwaltigendes Votum für Streik; 05/2007

Überwaltigendes Votum für Streik

Bereits in den ersten Tagen beteiligten sich bis zu 15.000 Beschäftigte der Deutschen Telekom am Streik gegen die geplante Auslagerung von 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Service-Gesellschaften. Dort sollen sie für weniger Geld länger arbeiten. In einer Urabstimmung hatten sich rund 96,5 Prozent der aufgerufenen ver.di-Mitglieder für Arbeitskampfmaßnahmen ausgesprochen. ver.di hat die Beamtinnen und Beamten aufgerufen, sich solidarisch zu verhalten und die Streikenden zu unterstützen.

Quelle: Beamten-Magazin, Ausgabe 05/2007

Zur Übersicht über alle Meldungen für Telekombeamte


PDF-SERVICE "Beamte/Öffentlicher Dienst": Für nur 15 Euro im Jahr können Sie mehr als zehn Bücher für Beschäftigte im öffentlichen Dienst herunterladen, lesen oder ausdrucken. Folgende Buchtitel sind im Angebot: Rund ums Geld für Tarifkräfte und Beamte, Nebentätigkeitsrecht, Tarifrecht, Frauen im öffentlichen Dienst, Beihilferecht, Beamtenversorgung, Berufseinstieg von Auszubildenden und Beamtenanwärtern sowie das beliebte Nachschlagewerk Wissenswertes für Bamtinnen und Beamte. Neben dem Buchangebot gibt es weitere Dokumente und Merkblätter. Wir recherchieren für Sie im Netz und bieten ausgewählte Links, z.B. Nebenjob, Musterformular für den Teilzeitantrag, Antrag auf Beihilfeabschlag, Abschlag auf Reisekosten >>>hier zur Anmeldung

mehr zu: Aktuelles für Telekombeamte
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.telekombeamte.de © 2021